Im Verein Kuratorium Kulturstadt Meiningen e.V. engagieren sich Interessierte für
Meiningens aktuelle Kulturszene ebenso wie für die Kulturgeschichte der Stadt,
entsprechend dem Zweck des Vereins, der sich der Förderung von Kunst
und Kultur sowie von Wissenschaft und Forschung im Bereich
Regional- und Kulturgeschichte widmet.


Ausgewählte Projekte des Vereins sind u. a.:

  • Das Stadtlexikon Meiningen
  • Soireen zu historischen Themen in den Meininger Museen
  • Die Meininger Beteiligung an den Thüringer Bachwochen
  • Meiningen – Musenhof zwischen Weimar und Bayreuth
  • Texte für die Beschilderung von Sehenswürdigkeitens
  • Internationaler Hans-von-Bülow-Klavierwettbewerb
  • Veranstaltungsreihe „Meiningen präsentiert“ zur
    Unterstützung der Restaurierung der historischen
    Theaterdekorationen des Theatermuseums,
    u. a. mit Klaus-Maria Brandauer,
    Armin Mueller-Stahl, Corinna Harfouch u.a.
  • Aufarbeitung jüdischer Geschichte der Region
  • Das Jubiläum Herzog Georg II. von
    Sachsen-Meiningen 2014
  • Die Organisation kulturpolitischer
    Debatten in der Region
  • Zahlreiche regional- und kulturhistorische
    Forschungen, die in der Digitalen Bibliothek
    Thüringen auf dem Portal Journals@URMEL
    eingestellt sind.
    (siehe Link: Zur Regional- und
    Kulturgeschichte Südthüringens)

Startseite Über unsImpressum